Während des 10-Stunden-Laufs muss pro Mannschaft immer ein/e Läuferin bzw. Läufer auf der Bahn sein. Gewechselt werden kann pro beliebiger Runde in der festgelegten Wechselzone durch Weiterreichen des „Champion Chips“. Die Zählung der Runden erfolgt durch den „Real-Time-Champion Chip“, den jede Mannschaft zur Verfügung gestellt bekommt. Jeder Mannschaft wird entlang der Bahn ein Standplatz für ein einfaches Zelt zur Verfügung gestellt. Für die Verpflegung der Mannschaften wird gesorgt. Grundsätzlich können alle Mannschaften nach Geschlecht und Alter gemischt antreten.

Ziele des Laufs – gewinnen Sie mit Ihrer Mannschaft eines der beliebten Trikots:

Das blaue Trikot
Für das Erwachsenen-Team mit den meisten Runden
Das gelbe Trikot
Für das Team mit dem höchsten Spendenbetrag
Das rote Trikot
Für das Grundschulteam (bis 10 Jahre)
mit den meisten Runden
Das grüne Trikot
Für die Klassen 5-7 (11-13 Jahre)
mit den meisten Runden
Das graue Trikot
Für die Klassen 8-11 (ab 14 Jahre)
mit den meisten Runden

Wie bilde ich ein Team?
Kirchengemeinden, Vereine, Schulen, Firmen und Spontangruppen können Teams für den 10-Stunden-Lauf von Kahl bilden. Zwölf Läuferinnen und Läufer pro Team sind namentlich anzumelden (Teamgröße: Erwachsene-max. 12 Läufer/innen, Schüler 11-17 Jahre, max. 22 Läufer, Grundschüler – bis 10 Jahre, max. 22 Läufer), nur sie dürfen dann am Wettbewerb teilnehmen. Zuerst sollte das Team vom Leiter bis zum 27. Juli 2018 angemeldet werden, die endgültige Teilnehmerliste muss spätestens eine Stunde vor Laufbeginn dem Veranstalter vorliegen. Die Teamleiter sollten neben den Läuferinnen und Läufern auch Freunde und Förderer der PGS finden, die ihre Mannschaft während des Laufs durch Spenden für die Aktion „Wir laufen für unsere Schule“ unterstützen. Die Teamleiter sind für die Koordination, die Anmeldung und die faire Beteiligung der Mannschaften am Wettbewerb verantwortlich. Wenn Sie ein Team organisieren wollen, wenden Sie sich bitte umgehend an die Kontaktadresse, damit wir weitere Einzelheiten mit Ihnen abklären können.