Offene Ganztagsschule
Das PAULA
Tel.: 06188 99389 – 170/171
Mobil: 0170 3470314
Sprechzeiten: Mo. – Fr. ab 12:00 Uhr
E-Mail: paula@pgs-kahl.de

Pädagogische Leitung
Daniel Muñoz Cano
M.A. Erziehungswissenschaften
E-Mail: dmunoz@pgs-kahl.de

Wir bieten den Schülerinnen und Schülern verschiedene Möglichkeiten, ihre Mittagspause oder Wartezeiten am Nachmittag sinnvoll zu nutzen, sich zu entspannen, zu arbeiten oder einfach Gemeinschaft zu haben.

Mahlzeit – Hausaufgabenangebot – Freizeit
Schule ist mehr als Lernen: “Lernen, leben, lachen” ist auch die Grundlage für das Nachmittagsangebot im PAULA.

Generell steht “Das PAULA” allen Schülern ab 11.20 Uhr offen: In der 2. Pause gibt es den Pausenverkauf, die “Heiße Theke” von Priska in der Mensa und ab der 5. Stunde steht das ganze Gebäude für die unterrichtsfreie Zeit zur Verfügung.

Um die Rhythmisierung des Tagesablaufes und ein gesundes Gleichgewicht von konzentriertem Lernen und entspannter Freizeit zu gewährleisten, sieht das Angebot im PAULA eine volle Stunde Mittagspause (13.05 Uhr bis 14.05 Uhr = unterrichtsfreie Zeit) vor.

In dieser Zeit steht den Schülern ein breites Angebot zur Verfügung

  • Bistro PAULA, von Schülern unter Anleitung von Kollegen und dem Jugendreferenten geführtes Schüler-Café
  • Mensa, bewirtschaftet durch die Firma Priska
  • verschiedene Aktions- und Kreativräume (Billard, Dart, Tischkicker, Tischtennis, Spiele, etc.)
  • Kreativraum zum Werken, Basteln und Malen
  • Spielzimmer für die Jüngeren
  • Außengelände zum Fußballspielen o.ä.
  • Arbeitsräume für das Hausaufgabenangebot

Die Schüler haben so die Gelegenheit, die Pause bis zu den Nachmittagsstunden (Unterricht, AG, Musik- und Sportangebote) nach ihren Wünschen zu gestalten und können ihre Aktivitäten frei wählen.

Die Mitarbeiter im PAULA stehen jederzeit zur Verfügung, beschäftigen sich mit den Schülern und bieten Aktionen und Gespräche an. Sie stellen ihre Hilfe bei Planung und Durchführung verschiedener Aktionen zur Verfügung.