Das PAULA – eine Wortschöpfung aus dem Namensgeber der Schule „Paul Gerhardt“ und dem Ort der Begegnung in einer Schule, der Aula.

Beides ist Programm für unsere Angebote. Begegnungen finden hier auf vielfältige Art statt, Begegnungen zwischen Schülern, Lehrern, Eltern und ebenso Begegnung mit Gott. Dies geschieht in spontanen Gesprächen auf dem Flur und auch in geplanten Veranstaltungen für Schüler und Erwachsene.
Unser Ziel ist es, gemeinsam mit den Schülern die Schule als Lebensraum zu gestalten, in dem sie sich gerne aufhalten, freiwillig beteiligen und angstfrei bewegen. Anerkennung, gegenseitiger Respekt und das Erleben echter Beziehung sind die Grundvoraussetzungen für die Entwicklung einer gesunden Persönlichkeit.
Öffnungszeiten: Montag – Freitag, 11.30 – 16.00 Uhr

con_3_13_1__1